Wettringen - selbst - bewusst

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Willlkommen beim Netzwerk

WETTRINGEN-SELBST-BEWUSST

TIPP des Monats

Auch der langersehnte Urlaub geht mal zu Ende und die Arbeit wartet mit allen Aufgaben, Pflichten und stressigen Situationen auf uns! Häufig hat uns der Alltag nach gefühlten 10 Sekunden gepackt und wir haben den Eindruck, schon wieder urlaubsreif zu sein. Um dem zu entgehen und nicht alle Erholung verpuffen zu lassen, gibt es hilfreiche Tipps und Anregungen. Diese beinhalten z.B. wie Urlaube gut vorbereitet werden, aber auch, wie der "Wiedereinstieg" gut gelingen kann. Zu finden sind sie unter:

http://karrierebibel.de/urlaub-vorbei-rueckkehr/



Qi Gong
Eintagesworkshop


am 23.9. in der Bürgerhalle Wettringen Workshop QiGong für Anfänger und Fortgeschrittene
Geeignet ist das Angebot für alle Altersgruppen ab 16 Jahre – mit normaler Konstitution und koordinativem Vermögen, besonders zum Einstieg für Interessierte ohne Vorkenntnisse geeignet, sowie zur Vertiefung für Fortgeschrittene.
[mehr...]


Anmeldungen nimmt der jfd-Rheine entgegen:

jfd Rheine,
info@jfd-rheine.de
Tel. 0 59 71 / 91 44 80

Osteoporoserisiko vermindern

Eine zunehmende Lebenserwartung und eine wahrscheinlich verminderte Vitamin-D-Versorgung hat in den letzten Jahrzehnten zu einer steigenden Zahl von Osteoporoseerkrankumgen (Knochenschwund) geführt. Wirbeleinbrüche der Brust- und Lendenwirbelsäule sind Folgen der Osteoporose und zählen zur schwersten Formen dieser Krankheit. Die Folgen sind akute und chronische Schmerzen, ein vielfach erhöhtes Risiko für weitere Knochenbrüche. Auch eine zunehmende Rundrückenbildung und das Hohlkreuz, ein Verlust an Körpergröße und eine Verschlechterung der Lungenfunktion vermindern die Lebensqualität. [mehr...]

Gemüsekartoffelplätzchen mit Champignonragout

Für die Gemüsekartoffelplätzchen benötigst du:

8 Kartoffeln, 1 Stange Lauch, 1 Karotte, 1 Bund Thymian,
4 Eier, 200g Vollkornhaferflocken,
Salz, Pfeffer,
10 Esslöffel Raps-Kernöl (Teutoburger Ölmühle)
zum Braten

Zubereitung
[mehr...]

Regionale Produkte sind wieder gefragt - machen Sie mit!

Durch die Industrialisierung der Landwirtschaft und des Lebensmittelsystems ist es zu einer Reihe von Problemen für Mensch und Natur gekommen. In Abhängigkeit von großen Konzernen sind die landwirtschaftlichen Betriebe im Kleinen nicht mehr rentabel zu führen. Die Kleinbetriebe geben auf, die Großbetriebe werden immer größer. [ mehr...]

Das 4-Minuten-Sport-Programm.

„Keine Zeit“ - diese Ausrede gilt jetzt nicht mehr. Dreimal wöchentlich vier Minuten lang intensiv belasten verbessert bei übergewichtigen und körperlich inaktiven Menschen die Ausdauer deutlich. Nach aktuellen Empfehlungen für einen gesunden Lebensstil sollen wir uns 150 Minuten pro Woche mit mittlerer Intensität (50-70% der maximalen Herzfrequenz) oder dreimal pro Woche 20 Minuten mit höherer Intensität (70-80% der maximalen Herzfrequenz) belasten. [mehr...]

Gesundheit im Allgemeinen:



Ernährung:





Bewegung:



























































Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü