Wettringen - selbst - bewusst

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Rotbarsch-Gemüse Pfanne

Ernährung > Frühere Rezepte

Rotbarsch-Gemüse-Pfanne

Zutaten für 4 Personen:

4 St. Karotten
2 Stangen Lauch
1 gr. Zwiebel
1 kg Spitzkohl
2 mittl. Zucchini
2 gr. Tomaten
4 St. Rotbarschfilets à 200g
4 EL Olivenöl
200ml Gemüsebrühe
1 Päckch. TK Italienische Kräuter
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
wer mag 200g Schafskäse


Zubereitung:

Gemüse putzen, waschen und bis auf die Tomaten in feine Streifen (Julienne) schneiden,
am besten mit einem Gemüsehobel. Tomaten achteln.
Fischfilets waschen, trockentupfen und in Würfel schneiden.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zunächst Zwiebel und Karotten anschwitzen, dann Lauch, Zucchini und Spitzkohl dazugeben und ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze unter Rühren braten. Gemüsebrühe angießen, Tomatenachtel, Salz, Pfeffer und Paprikapulver unterrühren, und die kurz zuvor leicht gesalzenen Fischwürfel auf das Gemüse geben. Einen Deckel auflegen und alles ca. 5 Minuten garziehen lassen (Das Fischfleisch muss weiß aussehen.)
Zum Schluss die italienischen Kräuter unterheben und, wer mag, den Schafskäse darüber bröckeln.








Frischer Fisch

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü