Wettringen - selbst - bewusst

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Risotto mit Entenbrustscheiben

Ernährung > Frühere Rezepte

Risotto von Südtiroler Äpfeln mit Entenbrustscheiben

Zutaten (für 4 Personen)
Risotto:

  • 250 g Rundkornreis
  • 200 g Äpfel
  • 50 g Zwiebel
  • 3/4 l Gemüsebrühe
  • 125 ml Apfelsaft
  • 100 ml Weißwein
  • 1 EL Butter
  • Salz


Fleisch:

  • 2 Entenbrüste zu je 140 g
  • 2 EL Öl (Oliven- oder Sesamöl)
  • Salz, Pfeffer


Zubereitung:
Zwiebeln schälen, in feine Würfel schneiden und mit Butter andünsten. Reis dazugeben, glasig dünsten, mit Weißwein löschen, ein wenig einkochen lassen und mit Apfelsaft und Gemüsebrühe unter ständigem Rühren 18-20 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss die Äpfel in kleine Würfel schneiden, dazugeben und mit der kalten Butter und ein wenig Parmesankäse verfeinern.

Entenbrüste salzen, pfeffern und in einer heißen Pfanne kurz anbraten. Fleisch danach im Ofen 6-8 Minuten bei 150° fertig braten. In feine Scheiben schneiden. Eine Portion Risotto auf einem Teller geben, die Entenbrustscheiben darauflegen und mit etwas Olivenöl und Bratensauce beträufeln.


Zur Verfügung gestellt vom

Hotel Dorner in Südtirol

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü