Wettringen - selbst - bewusst

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Rezept des Monats

Ernährung

Pasta mit feuriger Tomatensoße
1 Zwiebel
1 kleine Paprika
½ Zucchini
1 Möhre
Champignons
500 g passierte Tomaten
1-2 Chilis
Rosmarinzweige
1 Zehe frischer Knoblauch
100 ml Weißwein
g frischer Parmesan
250 g Pasta (Penne, Spaghetti,…)
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer, Paprika, Chili, Zucker


Nudelwasser mit 1 TL Salz zum kochen bringen und die Nudeln darin fertig kochen.und Möhre schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden.EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und beides darin anbraten.die Zucchini und Paprika waschen, ebenfalls in kleine Würfel schneiden und die Champignons mit einem Küchentuch putzen und in dünne Scheiben schneiden. Alles zusammen zu der Zwiebel und der Möhre geben und kurz mit anbraten. Knoblauch abziehen, halbieren und das Innere herausnehmen und zusammen mit dem Rosmarin und der gewaschenen Chili einfach hinzufügen.mit Weißwein ablöschen und verköcheln lassen. die passierten Tomaten dazugeben und einmal aufkochen lassen.
Alles ordentlich mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver und etwas Cayennepfeffer würzen. Parmesan reiben und zum Schluss über Pasta und Soße streuen.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü