Wettringen - selbst - bewusst

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Leckeres zum/vom Grill

Ernährung > Frühere Rezepte

Zur Grillsaison

Spitzkohlsalat mit Paprikastreifen


Zutaten für 4 Personen
1 Spitzkohl (1kg)
2 Zwiebeln
Salz
je 1 rote und gelbe Paprikaschote
3 EL Zitronensaft
Pfeffer, Agavendicksaft
6 EL Rapsöl
50g Walnusskerne

Zubereitung
Den Kohl putzen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Beides mit kochendem Salzwasser überbrühen. Paprikaschoten halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Mit dem Kohl in einer Schüssel vermischen.

Aus dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Agavendicksaft und Öl eine Vinaigrette rühren, unter den Salat mengen und ca. 20 Minuten ziehen lassen. Die gehackten Walnusskerne grob hacken und auf den Salat streuen.

Warum nicht mal Gemüse grillen?

Bunte Gemüsespieße

Zutaten
Holzspieße (20 cm lang)
Gemüse der Saison, z.B.:
Cocktailtomaten
Paprikaschoten
Zwiebeln
Pilze
Zucchini
Auberginen
Kohlrabi
Olivenöl zum Bestreichen
Salz, Pfeffer

Zubereitung
Die Holzspieße werden zunächst in kaltes Wasser gelegt (ca. 10 Min.), denn dann saugen sie sich mit Wasser voll, so dass das Gemüse nicht anschließend am Spieß festklebt. Tomaten waschen, Pilze je nach Größe ganz lassen oder halbieren, Zwiebeln abziehen und in Achtel oder Viertel teilen. Übriges Gemüse waschen, putzen und in gleichgroße Würfel schneiden. Kohlrabiwürfel kurz blanchieren, bevor sie aufgespießt werden.

Gemüsewürfel aufspießen, mit Öl leicht bestreichen und auf dem nicht zu heißen Grill über der Glut garen (evtl. mit Aluschale). Öfters wenden und am Schluss jenseits des Rostes mit Salz und Pfeffer würzen.

Drucken









Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü